Kostenlose Lieferung ab 40€

3 GRÜNDE, ITALIEN ZU LIEBEN

1. ITALIENISCH KANN MAN AUCH MIT DEN HÄNDEN SPRECHEN

Wir haben immer etwas zu sagen, reden viel zu schnell & voller Energie. Selbst wenn wir den Mund halten: "Was zum Henker?", "Hau Ab!" oder "OH, Sehr lecker!" lässt sich "senza parole" (Ohne Worte), aus unseren Fingerspitzen oder Handgelenken schütteln. Italienische Gestik, Mimik, etc. ist wie eine zweite Sprache, mit den richtigen Regeln versteht man seine Mitmenschen & Sie dich. Auf was wartest du? "Hände raus & los!"

 

 

2. DOLCE-VITA-PRINZIP MACHT GLÜCKLICH

Wir Italiener. Charmant. Lebendig. Laut. Wir genießen fantastisches Essen, immer Zeit für "Amore", "Fußball" & "Moda". Nur ein Urlaubsklischee? Wir behaupten: NEIN! Die Antwort der meisten Italiener, auf die Frage: Come stai? (Wie geht es dir?), lautet: "Benissimo" (supergut). Es beschreibt den tatsächlichen Seelenzustand. Natürlich sehr schwer in der heutigen Zeit zwischen Hektik, Stress & Krisenzeit. Wir Italiener legen aber sehr viel Wert auf ein Luxusgut: Die ZEIT & genießen so "La Dolce Vita!"

 

 

3. PIZZA, PASTA & CO. MITTELPUNKT UNTER UNS

Essen dauert bei uns länger. Zuerst ein "Aperitivo" (Prosecco, Campari oder ein Bitter) & nimmt dazu ein Häppchen von den Antipasti zu sich & unterhält sich. Auch der fleißige Norden gönnt sich zwei Stunden Mittagspause. Im Süden wird es auch gerne 16:00 Uhr, bis man alle Gänge zwischen Pasta über Fleisch, Fisch, Dessert & Käse verspeist hat. Der regionale Wein darf natürlich nicht fehlen, wie unsere Großeltern gepredigt haben. Zum Schluss der cremige "Espresso" & das Mahl ist vollbracht.